Überwachen Sie alle Backups der Kunden in der Cloud

14.06.2021 Nyon – Actiphy vereinfacht die Überwachung von Backup-Aufgaben mit einem neuen Online-Portal, das sich vor allem an IT-Reseller und Managed Service Provider richtet. Der Actiphy Portal Service (APS) wurde speziell für IT-Channel-Partner entwickelt, um die Backup-Infrastruktur der Kunden zu überwachen, Berichte von einem einzigen Ort im Web zu erstellen und steht kostenlos Verfügung!

Actiphy Portal Service ist eine leistungsstarke, Cloud-basierte Hilfe für IT-Partner bei der täglichen Verwaltung der Backup-Aufgaben. Dieses Tool ist kostenlos und bedingt auch kein Wechsel auf teurere Backup Lizenzen wie das andere Marktbegleiter praktizieren.

Service Provider, die heute schon mit ServerEYE, Solarwind (Acmeo) PRTG Pässler oder andere ihre kompletten Systeme überwachen,  sollten das auch weiterhin tun, da man mit solchen Konsolen alle Bereiche auch ausserhalb von Backup überwachen kann. Wenn der Partner jedoch mehr Details über die Backup Aufgaben erfahren möchte, dann erhält er mehr Infos mit der neuen APS Konsole. Eine perfekte Synergy!

Das fehlende Element für IT-Reseller und MSPs

Die bestehende lokale Konsole wird mit APS übernommen und die IT-Partner müssen keine VPN-Verbinden mehr nutzen, um alle ihre Kunden zu überwachen.

APS vervollständigt das Business Continuity Angebot von Actiphy.

Weitere kostenlose Add-ons sind: die automatisierte Backup-Prüfung (Erstellung, Konsistenz und Bootfähigkeit der Backup-Dateien), Backup-Isolation, um die Backup-Dateien vor der Verschlüsselung durch Ransomware schützten, sobald sie erstellt wurden. Mit dem zusätzlichen kostenfreien APS-Cloud-basierten Portal wird KMUs eine komplette Business-Continuity-Lösung zu einem sehr günstigen Preis angeboten. KMUs haben alle Werkzeuge, um ihre Daten und Vermögenswerte in dieser Zeit nach der Pandemie zu schützen.

IT-Channel-Partner, die noch kein Remote-Monitoring – und -Management-Tool zur zentralen Überwachung der Backups aller ihrer Kunden einsetzen, haben jetzt mit dem Actiphy Portal Service eine kostenlose Möglichkeit, dies zu tun.

Wie erhalten Sie den Actiphy Portal Service?  

Registrieren Sie sich für das Beta-Programm des Actiphy Portal Service unter dem folgenden Link:
https://landings.actiphy.eu/fehlendes-teil

Für die Nutzung des Actiphy Portal Service sind keine besonderen Systemvoraussetzungen erforderlich. Alle agentenlosen und agentenbasierten Clients von ActiveImage Protector mit direktem https-Internetzugang zum Cloud-basierten Portalstandort können überwacht werden.

Was können Sie bereits mit Actiphy Portal Service machen?

  • Dashboard: Allgemeine Informationen über den Status der Agenten und des Speichers sowie über Probleme, die in den letzten 7 Tagen aufgetreten sind.
  • Standorte: Erstellen Sie einen Standort, um Agenten für Berichtszwecke zu gruppieren. Das Portal wurde mit Blick auf MSP-Reseller entwickelt, jede Niederlassung kann einen physischen Standort von zu verwaltenden Agenten oder ein Unternehmen darstellen.
  • Benutzer: Erstellen, entfernen oder vorübergehend Benutzer deaktivieren. Die aktuelle Beta-Version unterstützt nur das Anlegen von Benutzern des Typs „Admin“.
  • Lizenzierung: Allgemeiner Status der Agentenlizenzen und Überblick über den Lizenzstatus.
Actiphy Portal Service dashboard

Was bietet die Zukunft des Actiphy Portal Services?

Die Vollversion wird veröffentlicht, nachdem alle Rückmeldungen, die während des Beta-Tests eingegangen sind, berücksichtigt wurden.

Nach der Freigabe der Vollversion plant die japanische Zentrale von Actiphy, APS weiterzuentwickeln und es in Zukunft mehr zu einer Verwaltungskonsole zu machen, bei der man alles aus der Cloud installieren, aktualisieren und konfigurieren kann. Wird spannend!