Was ist ActiveImage Protector™ Linux Edition

Ob Sie ein Windows- oder Linux-basiertes System auf einer physischen oder virtuellen Maschine, Hyper-V oder VMware verwenden, Actiphy’s ActiveImage Protector™ ist die einzige Lösung, die zum Schutz dieser Systeme benötigt wird.

  • Image-basiertes Backup (unterstützt LVM)

    Image-basiertes Backup (unterstützt LVM)

    ActiveImage Protector™ sichert Ihren gesamtes System, einschließlich Betriebssystem, Einstellungen, Daten und Anwendungen sowie Zugriffsrechte in einer einzigen Image-Datei. Wählen Sie im Katastrophenfall ein Backup-Image zur schnellen Wiederherstellung für eine schnelle und vollständige Wiederherstellung. Die Linux-Edition unterstützt das Sichern und Wiederherstellen von LVM-Volumen.

  • Komplette Systemwiederherstellung

    Komplette Systemwiederherstellung

    ActiveImage Protector™ sichert Ihre gesamtes System einschließlich des Betriebssystems in einem einzigen Vorgang. Im Falle eines Hardwarefehlers kann das System auf einer anderen physischen Maschine oder einer virtuellen Maschine wiederhergestellt werden.

  • Schnelleres und kleineres Backup mit der Smart Sector™ Technologie

    Schnelleres und kleineres Backup mit der Smart Sector™ Technologie

    Die Smart Sector™ Technologie von ActiveImage Protector™ sichert nur die verwendeten Sektoren auf einer Platte, was zu einer schnelleren Sicherung und kleineren Sicherungsdateien führt.

  • Speicherplatz sparen mit IDDC

    Speicherplatz sparen mit IDDC

    Unsere IDDC-Funktion (Inline Data Deduplication Compression) eliminiert redundante Daten bei gleichzeitiger Komprimierung, was zu einer erheblichen Reduzierung der Anforderungen an den Backup-Speicher führt. Als integrierte erweiterte Option hat IDDC keine Auswirkungen auf die Backup-Verarbeitungszeit. Es ist kein zusätzlicher Kauf von Hardware oder Software für eine Deduplizierung erforderlich. Unsere Inline-Daten-Deduplizierungskomprimierung (IDDC) geht über die einfache Komprimierung hinaus. Durch den Ausschluss redundanter Datenblöcke sind die Image-Backups viel kleiner, was die Speicheranforderungen reduziert. Die Deduplizierung erfolgt während des Backup-Prozesses (nicht nach dem Backup) und hat nur sehr geringe Auswirkungen auf die Backup- und Wiederherstellungszeit! Sie müssen keine optionalen Programme oder einen teuren Speicher mit Deduplizierungsfunktion kaufen. Es sind keine speziellen Konfigurationseinstellungen oder Anpassungen erforderlich.

  • Schnelle inkrementelle Sicherungen

    Schnelle inkrementelle Sicherungen

    ActiveImage Protector™ enthält einen selbstentwickelten Treiber zur Überwachung, der es uns ermöglicht, die Änderungen zu verfolgen, die auf einem Volumen bei einem inkrementellen Backup- auftreten. Die schnelle und effiziente inkrementelle Sicherung umfasst nur Sektoren, die sich seit der letzten Sicherung geändert haben, wodurch Sie sowohl Verarbeitungszeit als auch Speicherplatz sparen.

  • Live-Sicherung von MySQL

    Live-Sicherung von MySQL

    ActiveImage Protector™ bietet eine Image-basierte Live-Sicherung von MySQL-Datenbanken, ohne dass MySQL angehalten werden muss, um sicherzustellen, dass die Daten in der Sicherung konsistent sind.

  • Plattformübergreifende Linux/Windows Konsole

    Plattformübergreifende Linux/Windows Konsole

    Eine plattformübergreifende grafische Benutzeroberfläche, die sowohl Windows- als auch Linux-Plattformen (X Windows) unterstützt. Die Konsole bietet einen einfachen und leichten Zugang zu den Funktionen und Einstellungen von ActiveImage Protector™ über beide Plattformen hinweg. CUI/CLI werden unterstützt.

  • Image-Backup könen Dateien sofort über HyperBoot ™ gebootet werden

    Image-Backup könen Dateien sofort über HyperBoot ™ gebootet werden

    Mithilfe unserer virtuellen Echtzeit-Konvertierungstechnologie von Actiphy umgeht HyperBoot den langwierigen, ressourcenintensiven und umständlichen physischen zu virtuellen Konvertierungsprozess und bootet direkt von der Sicherungsdatei in kürzester Zeit als virtuelle Maschine. Änderungen, die während der Ausführung der virtuellen Maschine von einem Backup aus vorgenommen werden, werden als differtielle Backup-Dateien gespeichert. Ein sprichwörtliches Ersatzsystem für Wiederherstellung, Migrationstests, Reparaturen oder Upgrades vor dem eigentlichen Einsatz.